Grundcharakter

BAAS Leadership ist eine Managementberatung für kommunikative Unternehmensführung mit Schwerpunkt Konfliktmoderation. Sie steht für gemeinsam maßgeschneiderte und urkonsequente, wirksame Lösungen.

Arbeitsweise

BAAS klärt Positionen, Prozesse und Profile sowie Konflikte in der Führung: durch persönliches Coaching, strukturelle Navigation bzw. programmatisches Profiling. Ist Anwältin der Deeskalation und Mediation in Grenzsituationen.

Alleinstellung

BAAS koppelt – mit Sachkompetenz, Beziehungssensitivität, Zeitbewusstsein – die Felder der strategischen Kommunikations- und systemischen Organisations- wie Einzelberatung, ethisch fundiert und werteoffen.

Kundschaft

BAAS arbeitet mit Menschen in Führungsverantwortung für sich und andere, insb. aus der Geschäftsführung sowie Organisations-/ Personalentwicklung von Unternehmen und Institutionen; s. Referenzen unter PUBLIKATIONEN.

Netzwerk

BAAS agiert auf größeren Mandaten mit einem freien Mitarbeiterstamm. Mit Kollegen/innen, die im Schwerpunkt Führung & Konflikte an der Schnittstelle von Unternehmens-, Organisations- und Kommunikationsberatung tätig sind.

Partnerschaft

BAAS kooperiert in Führungsentwicklung mit FMT Int. bzw. der GRUNDIG AKADEMIE, im Veränderungsmanagement mit osb-i resp. trinfactory, und in der Krisenkommunikation mit J + K sowie der Uni der Bundeswehr München.