16.03.2018

Kopfloses und unbeherztes Management

Helge E. Baas und Ludger Feldmann über die Risiken mutloser Auswahl, Förderung und Führung von Mitarbeitern
Cover_4
© Deloitte 2017
Helge E. Baas u. Ludger Feldmann; Kopfloses und unbeherztes Management: Über die Risiken mutloser Auswahl, Förderung und Führung von Mitarbeitern; in: Corporate Governance Forum; Deloitte: München 2017; Nr. 4 S. 38-42.
Dr. Helge E. Baas (BAAS Leadership) und Ludger Feldmann (FMT International) sind – mit etablierten Partnern – darauf spezialisiert, in solchen Personalthemen adäquat zu unterstützen und bei heiklen Führungsfragen oder Folgekonflikten lösend zu moderieren. Als versierte Personal-/ Organisations-Berater, Coaches und Mediator überlassen sie das gerade keinen formalen Methoden-Settings! Ihr etwas anderer Ansatz ist, Führung sowie Performance dadurch zu stärken, dass sie mit den betreffenden Personen in relevanten Konstellationen zur rechten Zeit agieren; ggf. auch bei Rekrutierung, Entwicklung und Freistellung von Führungskräften.

Lesen Sie weiter unter PUBLIKATIONEN.